ORDENSFEST

Ordenfest 2016
von Vanessa Noppeney
(Kommentare: 0)

Dreiländereck

In diesem Jahr stand das Ordensfest unter dem Motto: „Dreiländereck“, weshalb neben den Mitwirkenden aus den eigenen Reihen auch Gäste aus Holland und Belgien verpflichtet wurden. Herzlich empfangen wurde das Prinzenpaar Hans II. und Sarah, sowie das Kinderprinzenpaar Joel I. und Michele. Unter der Leitung von Monika Wolf zeigten 10 Tanzmariechen aus den dem Festkomitee angeschlossenen Gesellschaften einen gekonnten Tanz aufs Parkett.

Den „Närrischen Jumbo“ übereichte Klaus Mingers in diesem Jahr an: Berti Mannheims und Harry Kreutz.

Aus Kerkrade konnten wir dann die „Sjtechnieelsjer“ begrüßen. Nur wenig später begrüßten wir aus Belgien „Ne bonte Pitter“, der die Lachmuskeln der Besucher strapazierte. Prinz Hans II. verteilte dann noch traditionell den Prinzenorden an alle Mitglieder des Festausschusses.

 Sonderbericht zum 6x11- jährigen Bestehen Der Hauptsponsor wird 6 x 11 Jahre alt.

Der wichtigste Förderer des karnevalistischen Brauchtums in Alsdorf feiert Geburtstag.
Am Samstag, den 8.Oktober 2016 feiern ca. 450 Personen eine Riesenparty in der Stadthalle. Teil des Programms Marc Metzger, Sarah Schiffer, Jürgen B. Hausmann und viele andere sein. Groß war die Zahl der Ehrengäste, die Vorsitzender Heinz-Wilhelm Plum, der Jürgen Beckers in diesem Amt folgte, willkommen hieß.
Plum hob die Chronik hervor, die erstmalig in der 66jährigen Geschichte des Vereins erstellt wurde, besonders hervor und dankte hier besonders Karl-Heinz Heinen und Rudi Bast für die Zusammenstellung der Textbeiträge und Bilder.

Für das Festkomitee Alsdorfer Karneval dankte Präsident Klaus Mingers für die jahrzehntelange fühlbare Unterstützung. „ Ohne Unterstützung des Festausschusses könnten wir in Alsdorf den Karneval so nicht feiern“.
Als Hans Vorpeil den Spendenscheck des Festausschusse, mit 7777Euro dotiert, übergab, wollte der Beifall nicht enden.
Lokalmatador und frühere Vorsitzende des Festausschusses Jürgen Beckers führte als Moderator des Abends geschickt durchs Programm. Mit einer absoluten Spitzenleistung, der besondere Höhepunkt des Abends, präsentierte sich der vom Publikum umjubelte Marc Metzger.

VKAG Präsident Reiner Spiertz übergab dem Vorsitzenden HW Plum eine Ehrenurkunde sowie eine Verbandsfahnenschleife als äußeres Zeichen der Anerkennung und des Dankes. „Der Alsdorfer Karneval wäre ohne den Festausschuss nicht das, was er heute ist. Alle Alsdorfer Karnevalisten können daher auf den Festausschuss stolz sein. Wir vom VKAG sind das auch“, sagte er.

Zurück

® 2020 FESTAUSSCHUSS ALSDORFER KARNEVAL E.V..